0

Datenschutz

Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und sich für die Produkte der Frankfurter Sparkasse interessieren, welche die 1822direkt betreut. Die 1822direkt wird hierbei namens und im Auftrag der Frankfurter Sparkasse, Neue Mainzer Str. 47-53, 60311 Frankfurt am Main, tätig. Sämtliche zur Eingehung und Durchführung von Verträgen und Aufträgen notwendigen Erklärungen und Handlungen werden damit ausschließlich von und gegenüber der 1822direkt vorgenommen. Hieraus wird die Frankfurter Sparkasse unmittelbar berechtigt und verpflichtet. Soweit im Folgenden, insbesondere in Bedingungen, die 1822direkt genannt ist, bestehen sämtliche vertragliche Rechtsbeziehungen gleichwohl nur mit der Frankfurter Sparkasse und die Benennung der 1822direkt erfolgt ausschließlich zur Bezeichnung des Vertriebsweges.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Website ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre Daten vertraulich und entsprechend der Datenschutzgesetze zum Datenschutz zu behandeln. Personenbezogene Daten, die Sie der Frankfurter Sparkasse über die 1822direkt beim Besuch dieser Webseite mitteilen, werden gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und den weiteren gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere den Regelungen der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) ab dem 25.05.2018, die für den elektronischen Geschäftsverkehr gelten, verarbeitet.

I. Verarbeitung von Daten beim Besuch der Internetseiten

In der Regel können Sie die Internet-Seiten der 1822direkt besuchen, ohne dass diese personenbezogene Daten von Ihnen benötigt.

Bei einem Besuch unserer Website und bei jedem Abruf einer Datei sammelt unser Webserver über diese Vorgänge Protokollinformationen (Logfiles), wie z. B. die Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), mit der Ihr Computer sich mit dem Internet verbindet, Browsertyp, Datum und Uhrzeit des Abrufs. Wir werten diese Datensätze nur zur Fehlerdiagnose aus, um unseren Internetauftritt zu optimieren.

II. Zweckbindung der Verarbeitung und Dauer der Speicherung

Einige Dienstleistungen auf unserer Homepage können Sie lediglich durch die Eingabe von personenbezogenen Daten realisieren.

Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung beauftragen, verarbeitet die Frankfurter Sparkasse Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur zum Zwecke der Durchführung der vertraglichen Verpflichtungen der Frankfurter Sparkasse. Eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Frankfurter Sparkasse erfolgt unter Einhaltung der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sowie weiterer relevanter Gesetzesnormen.

Zur Einhaltung einschlägiger Vorschriften sind unsere Mitarbeiter gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen und dem Bankgeheimnis verpflichtet.

Die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgt lediglich im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder, wenn wir oder die Frankfurter Sparkasse durch eine gerichtliche Entscheidung zur Übermittlung verpflichtet werden. Eine sonstige Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Eine kommerzielle Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch Verkauf schließen wir sowie die Frankfurter Sparkasse aus.

Die 1822direkt und die Frankfurter Sparkasse verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten, solange es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlich ist. Sind Ihre Daten für die Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten nicht mehr erforderlich, werden diese regelmäßig gelöscht, es sei denn, ihre – befristete – Weiterverarbeitung ist zur Erfüllung handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungsfristen und Dokumentationspflichten (bspw. kommen hier Regelungen des Handelsgesetzbuches, der Abgabenordnung, des Kreditwesengesetzes, des Geldwäschegesetzes und des Wertpapierhandelsgesetzes in Frage; die dort vorgegebenen Fristen zur Aufbewahrung bzw. Dokumentation betragen zwischen zwei bis zehn Jahre) oder zur Erhaltung von Beweismitteln im Rahmen der Verjährungsvorschriften erforderlich. Nach den §§195 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) beträgt die regelmäßige Verjährungsfrist drei Jahre, in Einzelfällen können diese Verjährungsfristen jedoch auch bis zu 30 Jahre betragen.

III. Einsatz von Cookies

Verschiedentlich werden auf den Internet-Seiten sowie auf den Facebook-Seiten der 1822direkt Cookies eingesetzt, um Ihnen gezielt Informationen zur Verfügung stellen zu können. Durch den Einsatz dieser Cookies werden weder personenbezogene Daten gespeichert noch solche mit Ihren persönlichen Nutzerdaten verbunden.

Durch Ihre Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung und Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Sie können unsere Website ohne Cookies verwenden. In diesem Fall stehen Ihnen jedoch weniger Services zur Verfügung. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrem Gerät verhindern, indem Sie den Browser so einstellen, dass er keine Cookies annimmt. Beachten Sie, dass die Standardeinstellung der meisten Browser das Annehmen von Cookies vorsehen. Außerdem können Sie die auf Ihrem Gerät gespeicherten Cookies jederzeit löschen. Anweisungen dazu finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Browsers oder Geräts.

Folgende technische oder funktionalen Cookies werden auf dieser Website eingesetzt:

Cookie Quelle Gültigkeit
Art des Cookies Beschreibung
location 1822direkt-premium.de 24 Stunden     technisch Speichert den zuletzt eingegebenen Ort in der Suche
oswsid 1822direkt-premium.de  Browsersitzung   technisch Gibt dem Benutzer ene eindeutige ID
consent gstatic.com      18 Jahre        funktional Dieses Cookie wird erst nach Ihrer expliziten Einwilligung gesetzt.

Cookie von Google um Nutzer eindeutig zu identifizieren und betrügerische Verwendung von Anmeldeinformationen zu verhindern und Nutzerdaten vor dem Zugriff durch Unbefugte zu verhindern.
lan_code_value 1822direkt-premium.de 1 Jahr technisch Wird gesetzt, wenn der Nutzer bestätigt, dass er seinen Code dauerhaft auf dem Gerät speichern möchte
 google_maps_erlaubt   1822direkt-premium.de 30 Tage technisch Wird gesetzt, wenn der Nutzer bestätigt, dass sich die Google Maps-Karte jedemal automatisch lädt.

IV. Google Maps

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

Durch den Besuch auf der Website erhält Google nach Ihrer Einwilligung die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Dabei werden personenbezogene Daten an Google übermittelt (IP-Adresse, Zeitpunkt der Anfrage, Inhalt der Anforderung, übertragene Datenmenge, Webseite von der die Anforderung kommt, Sprache u. Version des Browsers, Informationen zum Betriebssystem). Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy  Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US Framework.

V. Verschlüsselung der personenbezogenen Daten

Alle Angaben, die Sie uns auf dieser Seite in Dialog- und Antragsformularen anvertrauen, werden mittels modernster Internet-Technik verschlüsselt, sicher übermittelt und ausschließlich zweckgebunden genutzt.

Gutscheinbuch.de verwendet ein Übertragungsverfahren, das auf dem SSL-Protokoll (Secure Sockets Layer-Protokoll) basiert. Letzteres ermöglicht eine Verschlüsselung des gesamten Datenverkehrs zwischen Ihrem Browser und dem Server. Dadurch werden Ihre Daten auf dem Übertragungsweg vor Manipulationen und dem unbefugten Zugriff Dritter geschützt.

VI. Kontakt- und Rückrufformular

Wenn Sie uns eine Nachricht über das Kontakt- oder Rückrufformular zukommen lassen, werden personenbezogene Daten (wie etwa Name, Adresse oder Kommunikationsdaten) von Ihnen abgefragt und gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Diese Informationen werden ausschließlich dafür verwendet, um Ihren Kontaktwunsch zu erfüllen, sobald dies geschehen ist, werden die Daten nach unseren internen Vorgaben gelöscht. Änderungsaufträge und Anträge Ihrerseits werden entsprechend unserer internen Vorgaben und den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

VII. Datenschutzhinweise - Ihre Rechte und der Umgang der 1822direkt und der Frankfurter Sparkasse mit Ihren Daten

Informationen nach Art. 13, 14 und 21 Datenschutz-Grundverordnung – DSGVO.

Jenseits der Website verarbeitet die Frankfurter Sparkasse personenbezogene Daten auch grundsätzlich im Rahmen der Geschäftsbeziehung zu der Frankfurter Sparkasse, welche über die 1822direkt vermittelt und betreut wird. Informationen zu diesen Datenverarbeitungen und Ihren datenschutzrechtlichen Ansprüchen und Rechten, die teilweise auch die Datenverarbeitung auf unserer Website betreffen, finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Dort finden Sie Hinweise zu folgenden Themen:

  1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?
  2. Welche Quellen und Daten nutzen wir?
  3. Wofür verarbeiten wir Ihre Daten (Zweck der Verarbeitung) und auf welcher Rechtsgrundlage?

3.1. Zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten (Art. 6 Abs. 1 Buchst. b DS-GVO)

3.2. Im Rahmen der Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DS-GVO)

3.3. Aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DS-GVO)

3.4. Aufgrund gesetzlicher Vorgaben (Art. 6 Abs. 1 Buchst. c DS-GVO)

  1. Wer bekommt meine Daten?
  2. Wie lange werden meine Daten gespeichert?
  3. Werden Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt?
  4. Welche Datenschutzrechte habe ich?
  5. Besteht für mich eine Pflicht zur Bereitstellung von Daten?
  6. Inwieweit gibt es eine automatisierte Entscheidungsfindung im Einzelfall?
  7. Inwieweit werden meine Daten für die Profilbildung (Scoring) genutzt?

VIII. Änderungen dieser Hinweise zum Datenschutz

Da Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer unternehmensinternen Prozesse eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen können, die wir uns entsprechend vorbehalten, bitten wir Sie, diese Datenschutzerklärung regelmäßig durchzulesen. Die aktuelle Fassung ist stets auf unserer Website unter dem Punkt „Datenschutz“ abrufbar. Bei wesentlichen Änderungen werden wir Sie rechtzeitig benachrichtigen.

IX. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist:

Frankfurter Sparkasse
Anstalt des öffentlichen Rechts
Neue Mainzer Str. 47-53
60311 Frankfurt am Main.

Demgegenüber ist verantwortliche Stelle für jede andere Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten bei Nutzung der Website:

1822direkt Gesellschaft der Frankfurter Sparkasse mbH
Borsigallee 19
60388 Frankfurt am Main

X. Unterauftragnehmer

Die Seite sowie die Abwicklung der Gutscheincodes erfolgt im Auftrag der 1822direkt durch den folgenden Unterauftragnehmer:

Gutscheinbuch.de
Schlemmerblock Marketing GmbH
Niedesheimer Straße 18
67547 Worms
E-Mail>: info@gutscheinbuch.de

XI. Rechte der Betroffenen

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei der 1822direkt zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit, Löschung oder Sperrung dieser Daten.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte an

Datenschutzbeauftragter
1822direkt Gesellschaft der Frankfurter Sparkasse mbH
Borsigallee 19
60388 Frankfurt
Tel. 069 94170-0
https://www.1822direkt.de/datenschutz-kontakt

oder an

Datenschutzbeauftragter
Frankfurter Sparkasse
Neue Mainzer Str. 47-53
60311 Frankfurt
Tel. 069 2641-0
datenschutz@frankfurter-sparkasse.de

Daneben haben Sie ein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde.

 

 

Stand: 01.07.2020

Impressum    Datenschutz    Einlösebedingungen    Kontakt
© 2021 Mehrwertportal 1822direkt Alle Rechte vorbehalten.